Übersicht

Die Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) ist eine wissenschaftliche Fachvereinigung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Entwicklung der Forschung und Lehre der Politikwissenschaft und ihre Anwendung in der Praxis zu fördern.

Der Arbeitskreis "Wahlen und Politische Einstellungen" beschäftigt sich innerhalb der Sektion Politische Soziologie der DVPW mit der Analyse des Wahlverhaltens, politischen Einstellungen und verwandten Themen.

Diese Seiten sollen die Mitglieder und andere Interessenten über die Tätigkeit des Arbeitskreises informieren.

Aktuell

Am 18. und 19. Mai 2017 findet an der Goethe-Universität Frankfurt am Main die Jahrestagung des Arbeitskreises statt. Das Thema der Tagung ist "Politische Identität, Identifikation und Identitätspolitik". Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

Sprecher des Arbeitskreises

Evelyn Bytzek
Universität Koblenz-Landau
Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Politikwissenschaft
Kaufhausgasse 9, 76829 Landau

Telefon: +49 - 6341 280 38416
E-Mail:

Heiko Giebler
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)
Reichpietschufer 50, 10785 Berlin

Telefon: +49 30 25491 329
E-Mail:

Markus Steinbrecher
Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr
Zeppelinstraße 127/128, 14471 Potsdam

Telefon: +49-331 9714-486
E-Mail:

Web-Seiten

HTML von Uwe W. Gehring (Universität Mainz).
Seit Mai 2014 aktualisiert und überarbeitet von Hans-Peter Schreiber, E-Mail: hschreib@students.uni-mainz.de

Letzte Aktualisierung dieser Seiten: 13. Mai 2010